Entwicklung auf dem Web Analytics Job Markt 2013

Zum fünften Mal in Folge hier der Web Analytics Job Markt Report. In der Zwischenzeit hat es einige Veränderungen im Job Titel und der Aufgabenstellung gegeben. Was bisher rein Web Analytics war, findet sich jetzt unter Digital Analytics, Online Business Analytics oder Online Marketing Analytics wieder. Auch zu erkennen ist ein Trend Web Analytics als Bestandteil von Business Analytics zu sehen. Im Report nicht enthalten, sind die Stellenanzeigen der Headhunter, da davon ausgegangen wird, daß jede Firma parallel auch selbst ausschreibt.

Die Nachfrage an Experten bleibt ungebrochen und ist im Vergleich zu 2013 erneut um 22 % angewachsen.

Entwicklung auf dem Web Analytics Job Markt 2013


Berlin ist der Top Arbeitsmarkt. Gefolgt von Hamburg, München und Düsseldorf. München allerdings mit einem negativen Wachstum von -35 Prozent. Im Bundeslandvergleich übernimmt Berlin die Führung und Bayern fällt auf Platz 2 zurück, noch knapp vor Nordrhein-Westfalen.


Entwicklung der Top Bundesländer

Entwicklung der Top Bundesländer


Zahlreiche kleine Angebote kommen in 2013 im gesamten Bundesgebiet dazu.

Web Analytics Jobs 2013

Gehaltsübersicht: was verdienen Experten im Bereich Web Analytics, Digital Analytics bzw. Online Marketing Analytics? Laut The Moz Blog liegen sie bei rund 54.000 Euro im amerikanischen Raum. Da Gehälter in Deutschland verhandelt werden, sind verläßliche Quellen selten. Einige Stellenauschreibungen nennen dagegen Zielgehälter. So zum Beispiel für Düsseldorf im Februar 2014 55.000 – 65.000 Euro, je nach Berufserfahrung.

Die folgende Infografik von google zeigt, wie wichtig eine gute Ausbildung und Weiterbildung in der Disziplin Digital Analytics ist. Eine Möglichkeit sein Know-how auf diesem Gebiet zu verbessern, ist die kostenlose Google Analytics Academy (der Kurs wird regelmäßig wiederholt).

Google Analytics Education Infographic - 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.