Segmentierung

Die Segmentierung beschreibt die Aufteilung einer heterogenen Gruppe an Website Besuchern (Visitor) in Teilgruppen die sich möglichst stark von einander unterscheiden. Über diese Teilgruppen ist es möglich segmentspezifische Maßnahmen wie Produktinformationen oder Dienstleistungen zielgruppenspezifisch zu vermarkten und Streuverluste in Marketing, Vertrieb und Service zu reduzieren. Die verhaltensbasierte Segmentierung kann anhand qualitativer (Seitendurchdringung, Markenaffinität, Feedback und Kaufverhalten) und quantitativer (Umsatz pro Kunde, Dauer der Kundenbeziehung, geschäftsrelevante Aktionen) Kriterien erfolgen. Die dafür benötigten Klassifikationsvariablen sind durch moderne Web-Analyse Tools leicht messbar.

Unterscheiden kann man nach Visit- bzw. Visitor-spezifischer Segmentierung. Bei einer Visit-spezifischen Segmentierung spielt nur das Verhalten innerhalb des konkreten Visits eine Rolle, in dem der Visitor ein bestimmtes Kriterium erfüllt. Bei der Visitor-spezifischen Segmentierung werden alle Visits eines Visitors berücksichtigt, der ein bestimmtes Verhalten gezeigt hat. Leistungsfähige Tools ermöglichen diese Analyse auch über Visitor-Daten außerhalb des aktuellen Betrachtungszeitraumes hinaus.

Im Gegensatz zu einem Filter, der eine Ergebnismenge nach einem konkreten Kriterium einschränkt, sind mit Segmenten so genannte Affinitätsanalysen möglich. Also Analysen der Art, die beispielsweise Auskunft darüber geben was Visitors tun, die von Quelle „A“ gekommen sind, dann „B“ gesehen und „C“ geklickt haben.

Synonyme: Aufteilung, Segment, Segmentation, Visitor Segmentation, Kundensegmentierung, Segmentierung

Im Vergleich1:

webanalyticsdemystified.com: Segmentation in web analytics describes the activity of categorizing and dividing your online audience and customers by their various attributes. Using a web analytics tool to segment your online audience requires a bit of upfront thinking and requirements gathering before getting down to business.
stratigent.com: The concept of dividing traffic into smaller subsets, called segments, and evaluating metrics for those segments is a core process required in the web analytics industry. Segmentation can be thought of as dividing up the pie.



1 Die jeweils vollständige Definition ist auf der Website der Organisationen nachzulesen (die Web-Links finden Sie im Text oder hier).