Bounce Rate

Als Bounce Rate bezeichnet man die Anzahl an Visits, bei denen direkt nach dem ersten Page View die Website wieder verlassen wurde. Die Kennzahl kann absolut (Anzahl an Visits) und relativ (Prozent an Visits) angegeben werden.

Je niedriger die Bounce Rate, desto besser für die Website. Neben dieser grundsätzlichen Aussage, gibt es aber keine Norm.

Beeinflusst wird die Bounce Rate von unterschiedlichen Faktoren. Dazu zählen:

  • Findet der Besucher auf der Website die Inhalte die ihn interessieren (relevante Keywords verwenden)?
  • Gibt es eine klare Navigation bzw. Kommunikation (Call to Action)?
  • Sind die Inhalte klar und verständlich strukturiert und dargestellt (Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte)?
  • Verursachen Rich Media Elemente oder große Grafiken eine lange Ladezeit der Website?
  • Erscheint die Bounce Rate zu hoch, können Usability Analysen dabei helfen Probleme zu identifizieren.

Bounce Rate wird auch im Kontext von eMail-Marketing verwendet. Hier bedeutet die Kennzahl, die Anzahl an eMails, die nicht zustellbar war. Es wird dabei zwischen Soft Bouncer und Hard Bouncer unterschieden.

Synonyme: Bouncer, Bounce Rate, Absprungrate, Single Page Visit, Single Page Request

Im Vergleich1:

wikipedia.org: Bounce rate (sometimes confused with exit rate) is a term used in web site traffic analysis. It essentially represents the percentage of initial visitors to a site who „bounce“ away to a different site, rather than continue on to other pages within the same site.
Web Analytics Association: A Single Page Visitsis a visit that consists of one page view. For a bounced visit, the entry page and exit page are the same page. Bounces may appear in an analytics tool as a list of URLs and number of visits where they were the only URL viewed (Single Page Visits as a dimension), or the number of bounced visits may appear as a metric in other reports (Single Page Visits as a count).

1 Die jeweils vollständige Definition ist auf der Website der Organisationen nachzulesen (die Web-Links finden Sie im Text oder hier).