Immersion – was Metadaten über das eigene gmail Konto sagen

Immersion – was Metadaten über das eigene gmail Konto sagenMit Immersion das eigene Google Mail (gmail) Konto visualisieren. Vom Media Lab des MIT entwickelt, sammelt Immersion die Metadaten (Absender, Empfänger, Datum und Uhrzeit von Mails) und stellt sie in einem Netzgraphen ansprechend dar.

Das Tool fast Gruppen von Kontakten zusammen (Cluster), mit denen regelmäßig Nachrichten ausgetauscht werden. Häufige Kontakte werden als dicke Kreise dargestellt, die Beziehung der Kontakte untereinander werden als Linien abgebildet. Das Beziehungsgeflecht kann theoretisch auch auf Telefonverbindungen oder das eigene Surf-Verhalten abgebildet werden.

Inhalte oder Metadaten, was ist wertvoller? In einem Spiegel Interview betonte Edward Snowden, Metadaten seien meist „wertvoller als der Inhalt der Kommunikation“. Dann weis man wer mit wem kommuniziert hat und kann so entscheiden welcher Datenstrom relevant sein kann.

Weiterlesen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.