Twitter Analytik – das Top Tool für alle und die Alternativen

Twitter Analytik - das Top Tool für alle und die AlternativenTwitter Analytics ist jetzt für alle Twitter Nutzer verfügbar. Es eröffnet es viele neue Möglichkeiten, sorgt für Transparenz und ermöglicht die detaillierte Analyse einzelner Tweets und der eigenen Followerschaft.

Neben der organischen Reichweite (Tweet-Aktivität) wird auch die unterstützte Reichweite der eigenen Inhalte analysiert.

Tweet-Aktivität

Das Dashboard gibt einen Überblick über den Verlauf der Tweet-Impressionen der letzten 28 Tage. Man kann auch manuell ein Start- und Enddatum auswählen um spezifische Zeiträume zu analysieren (die letzten 7 Tage, letzte 28 Tage, aktueller Monat, volle Monate).

Eine Impression entsteht immer dann, wenn Nutzer den Tweet auf Twitter.com oder in einer der offiziellen Twitter-Apps angezeigt bekommt. Impressionen in Third-Party Twitter-Clients wie Tweetbot oder Twitterific werden nicht gezählt.

Die Interaktionen geben an, wie oft ein Tweet retweeted, favorisiert oder beantwortet wurde. Auch die Klicks auf einen Link werden erfasst, weshalb die Zahl der Interaktionen für die Analyse des Traffics aus sozialen Netzwerken wichtig ist.

Die Interaktionsrate gibt an, wie oft mit dem Tweet interagiert wurde. Je höher die Prozentzahl, desto mehr Reichweite erhielt Ihr Tweet im Bezug auf die Impressionen.

Follower

In der Follower-Übersicht gibt es in aggregierter Form einige interessante Informationen zu den Menschen, die dir folgen. Die absolute Anzahl, Interessen, Standort und Geschlecht.

Export

Mit Hilfe der Export-Funktion können derzeit weitere 40 Daten heruntergeladen werden. Beispielweise:

  • Tweet ID
  • Tweet Permalink
  • Tweet (Text)
  • Time (Zeitstempel)
  • Impressions
  • Engagement
  • Retweets
  • Replies
  • Favorites
  • User Profile Clicks
  • Follows

Alternative Tools sind:

Weiterlesen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.